Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Mittwoch, 19. Juni 2013

Rezension: Bluthexe





Bluthexe - Buch der Schatten Band III - von Cate Tiernan
Quelle: cbt



DAS COVER

Auch der dritte Teil der Reihe passt von seiner Aufmachung genau zur Geschichte. Ich finde es toll, wie der Verlag darauf achtet, dass die Cover zueinander passen und so für einen hohen Wiedererkennungswert sorgen.
Wie immer ist das Cover vorwiegend schwarz mit farbigen Elementen, Motiven und Symbolen.

Bewertung:








DER INHALT

Über den Inhalt möchte ich an dieser Stelle nicht all zu viel verlieren, weil er sonst für alle, die die Reihe noch nicht kennen, zu viel verraten würde.
Stattdessen beschränke ich mich darauf zu sagen, dass es mir ausgesprochen gut gefallen hat, wohin sich die Geschichte im dritten Band entwickelt. Es ist nach wie vor spannend, wird sogar - meinem Empfinden nach - immer spannender, weil sich einige Geheimnisse klären und diese gleich neue Geheimnisse und Fragen aufwerfen.





STIL UND CHARAKTERE

Der Schreibstil von Cate Tiernan ist einfach nur super. Man fliegt durch die Seiten und hat doch nicht das Gefühl, dass man mit Oberflächlichkeiten abgespeist wird. Die Geschichte wird linear erzählt, besitzt einen roten und spannenden Faden und die Charaktere entwickeln sich in eine interessante Richtung weiter.

Morgan wird langsam erwachsener und muss doch in diesem Teil, den ein oder anderen Schrecken erfahren, als ihr die Augen über bestimmte Personen geöffnet werden. Ich bin von daher sehr gespannt auf den nächsten Teil.




FAZIT

Der dritte Teil der 'Buch der Schatten' - Reihe von Cate Tiernan konnte mich mit seiner spannenden Storyentwicklung und einer super Charakterentwicklung voll überzeugen. Für mich war der dritte Teil bisher der beste. Die Reihe wird also von Buch zu Buch besser und ist nach wie vor eine große Empfehlung für Magiebegeisterte Jugendbuchleser.


Bewertung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe