Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Montag, 25. November 2013

Rezension Wolf Shadow I




Verlockende Gefahr [Wolf Shadow I] von Eileen Wilks
Quelle: Lyx



DAS COVER

Das Cover finde ich sehr gelungen. Die Wirkung ist super und die Haltung hat etwas Graziles, sehr Ästhetisches. Mir gefällt nur die Schriftfarbe überhaupt nicht, da sie irgendwie gar nicht in die Stimmung und Farbgestaltung passt. Außerdem ist sie nicht besonders freundlich fürs Auge und eher schwer zu lesen.

Bewertung:










DER INHALT

Im ersten Teil der WOLF SHADOW Reihe lernt man die Polizistin Yu kennen. Also eigentlich heißt sie Lili Yu, sie wird aber von den meisten ihrer Kollegen und Bekannte Yu genannt und gerufen. Sie bekommt einen Fall, den es zu lösen gilt und dabei handelt es sich um einen Mord durch einen Lupi. Das ist vor allem deswegen sehr prikär, da bald ein Gesetz verabschiedet werden soll, bei dem es darum geht das diese den Menschen gleich gestellt werden und gleiche Rechte besitzen. Lili muss klären ob einer der Wolfsrudelprinzen schuldig ist, so wie es scheint, oder ob jemand Turner etwas in die Schuhe schieben will. Und wenn es so ist und nicht nur ihre Hormone, die der Wolf durcheinander bringt, an diesem Gefühl Schuld haben, dann ist es an ihr seine Unschuld zu beweisen und den wahren Täter zu finden.



STIL UND CHARAKTERE

Der Schreibstil der Autorin hat mir persönlich gut gefallen. Er lässt sich gut lesen, unterhält vor allem wegen seiner Spritzigkeit und dem gut gewählten Humor. Die erotischen Szenen im Buch sind sehr direkt formuliert, nehmen dafür aber nicht so viel Raum ein, so dass die Figurenentwicklung und die spannende Story im Vordergrund bleiben. Ein paar Längen gibt es schon - gefühlt anstrengender durch die kleine Schrift - aber alles in allem versteht es die Autorin einen spannend zu unterhalten und in ihre Welt zu entführen.

Die Figuren, allen voran Lili und Rule haben mir gut gefallen. Lili ist selbstbewusst, nicht auf den Mund gefallen und hat zudem einen unterhaltsamen, sarkastischen Humor. Rule ist faszinierend, mysteriös und dieser Typ: Beschützer, den eine weibliche Leserin nur gut finden kann. Aber auch die Nebenfiguren sind schön beschrieben und gefallen mir gut. Ich bin gespannt, inwieweit diese noch eine größere Rolle spielen in den Folgebänden.



FAZIT:

Trotz ein paar Längen kann mich der erste Teil der WOLF SHADOW Reihe total von sich überzeugen. Gute Charaktere, eine spannende Geschichte und ein ordentlicher Schreibstil machen das Buch für Fans des Genres zu einer guten Unterhaltung. Mir hats gefallen und ich freue mich auf den zweiten Band.

Bewertung:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe