Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Sonntag, 31. Dezember 2017

ABC Challenge 2017 Dezember Aufgabe und Silvester Gruß in einem ;)


Hallo ihr Lieben,

in ein paar Stunden endet dieses Jahr.
Es war ziemlich aufregend und sehr Vieles ist passiert. Positives, wie auch Negatives. Zum Glück haben die schönen Dinge eindeutig gewonnen. 
Auch buchiger Art. So überwiegt die Tatsache, tolle Bücher gelesen zu haben, eindeutig den Fakt, dass ich "bloß" 40 Bücher gelesen habe. 

Favola hatte als Aufgabe für den Dezember ein paar Fragen gepostet. Ich möchte diese gerne heute beantworten. Denn ich finde, sie geben gleichzeitig einen guten Eindruck auf das bald schon letzte Jahr und leuten gut den Jahresrückblick ein, der in den nächsten Tagen folgen wird.

Ich hoffe, ihr habt Spaß mit meinen Antworten. :)

  1. Welches war dein liebster Held, dein Lieblingsprotagonist 2017?
  2. Welches war deine liebste Heldin, deine Lieblingsprotagonistin 2017?
  3. In welchen Charakter hast du dich in diesem Jahr sofort verliebt?
  4. Mit wem aus der Buchwelt könntest du Pferde stehlen?
  5. Welches war dein liebstes Paar?
  6. Mit welchem Paar konntest du dich so gar nicht anfreunden?
  7. Wer war dein liebster Nebencharakter?
  8. Wen kürst du zum fiesesten Antagonisten 2017?
  9. Wem würdest du gerne einmal gehörig deine Meinung sagen? Und warum?
 1.
Grim aus der Blackthorn und Grim Trilogie von Juliet Marillier.




2.
Sirantha aus der Sirantha Jax Reihe von Ann Aguirre.





3.
Chaol aus der Throne of Glass Reihe von Sarah J. Maas






4.
Rufus aus der: Erdmännchen Reihe von Moritz Matthies




5.
Nina und Matthias aus der Six of Crows Dilogie von Leigh Bardugo



6.
Blue und Gensey aus der Raven Boys Reihe von Maggie Stiefvater.



7.
March aus der Sirantha Jax Reihe von Ann Aguirre. Siehe Frage 2. :D

8.
Ryzek aus Carve the mark von Veronica Roth




9.
Madelines Mutter aus Du neben mir von Nicola Yoon. Warum? Weil ich als Frau zwar verstehen kann, was sie getan hat, aber als Mutter sehe, dass es falsch war. Ihre Gründe sind nicht ausreichend als Entschuldigung. Jedenfalls nicht für mich.





Das waren die Bücher für die ich mich entschieden habe. Oder vielmehr die Protagonisten. ♥

Jetzt wünsch ich euch allen einen guten Rutsch! Wir lesen uns in 2018 wieder.
Macht's gut!

Eure Lilly

Dienstag, 26. Dezember 2017

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2017

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2017 | Tag 4

Guten Morgen ihr Lieben,
gestern habe ich leider keine 100, sondern nur 64 Seiten geschafft zu lesen. Ich hatte mir fest vorgenommen im Bett noch zu lesen, bin dann aber doch nicht dazu gekommen.
Dafür möchte ich heute erneut die 100 Seiten angehen und vielleicht sogar mein aktuelles Buch ganz beenden. Dazu müsste ich dann 226 Seiten lesen. Mal sehen, vielleicht gelingt mir das ja sogar. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.


AUFGABEN AM 2. WEIHNACHTSFEIERTAG, 26.12.2017

  • Versuche dir heute mindestens 1 Stunde Lesezeit zu nehmen. 
  • Besuche heute mindestens 3 Blogs, die auf unserer Teilnehmerliste verlinkt sind und die du bisher noch nicht anlässlich #blubberxmas angeklickt hat. Beschreibe deine Eindrücke in Tweet-Länge (max. 280 Zeichen)
_______________________ T E I L N E H M E R L I S T E  ______________________________
  • Stell dir vor, du würdest jetzt an genau der Stelle, an der dein Lesezeichen steckt, in dein aktuelles Buch hineingezogen. In welcher Situation befindest du dich und was würdest du tun?
Wie immer könnt ihr euch eine Aufgabe rauspicken, nur zwei erledigen oder alle drei angehen - ganz wie ihr es zeitlich schafft und Lust habt. Ich bin insbesondere auf eure Antworten zur 3. Aufgabe gespannt und wünsche euch eine tolle Lesezeit!
Update 01.
Wir haben mit einem leckeren Geburtstagsbrunch den Geburtstag von meinem Schatzi gefeiert. Jetzt sind die letzten Gäste gegangen und die Küche soweit erstmal aufgeräumt, dass ich mich fürs lesen zurückziehe und es mir mit meinem Buch bequem mache. Ob ich genau eine Stunde lese, weiß ich nicht. Aber ich nehme es mir jetzt mal vor. :)

Start: S. 164

Montag, 25. Dezember 2017

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2017

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2017 | Tag 3

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet gestern ein wunderschönes Weihnachtsfest und könnt jetzt die kommenden Feiertage so richtig entspannt genießen. Nachdem wir heute morgen schon etwas fleißig die Küche und das Wohnzimmer wieder aufgeräumt und mit den Kindern diverse Spielsachen aufgebaut haben, gönne ich mir jetzt etwas Zeit für mich.

Ich möchte gerne meinen Planer für diese Woche dekorieren und fertig machen - das habe ich gestern nicht mehr geschafft - meine Geschenke von gestern noch mal in Ruhe ansehen und ein Foto machen für meine Freundin.
Danach werde ich dann gemütlich ein paar Seiten lesen. Vielleicht kann ich so gleich eine der Aufgaben erfüllen :)


AUFGABEN AM 1. WEIHNACHTSFEIERTAG, 25.12.2017

  • Heute wünsche ich mir von jedem von uns mindestens 100 gelesene Seiten. Auf wie viele Seiten kommen wir wohl als Community? Bitte poste am Ende des Tages deine gelesene Seitenanzahl hier in die Kommentare.
  • Besuche heute mindestens 3 Blogs, die auf unserer Teilnehmerliste verlinkt sind und die du bisher noch nicht anlässlich #blubberxmas angeklickt hat. Findest du eine Rezension zu einem Buch, das du ebenfalls gelesen hast? Fällt deine Meinung ähnlich oder ganz anders aus?
_______________________T E I L N E H M E R L I S T E  ______________________________
  • Verrate uns, welches Buch bzw. welche Bücher du dieses Jahr unbedingt noch lesen möchtest. Bist du mit deinen insgesamt gelesenen Büchern 2017 zufrieden?
Wie immer könnt ihr euch eine Aufgabe rauspicken, nur zwei erledigen oder alle drei angehen - ganz wie ihr es zeitlich schafft und Lust habt. Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf eure Updates und bin gespannt, auf wie viele Seiten wir am Ende des Tages kommen.


UPDATE 01.
So, ganz viel Spielzeug aufgebaut, mit den Kids gespielt und aufgeräumt. Ja, so sieht der erste Weihnachtsfeiertag irgendwie immer aus. Trotzdem war es schön. :)

50 Seiten habe ich bereits gelesen. Jetzt kommen die Kids ins Bett und dann beginnt der Abend. Ich werde versuchen mir noch weitere Lesezeit zu gönnen und zudem ein bisschen auf den anderen Blogs zu stöbern.

Zur Frage:

Ich möchte natürlich noch mein aktuelles Buch: "The tattooed heart" von Michael Grant beenden. Ich bin aber auch schon fast auf der Hälfte, das sollte also zu schaffen sein. Auf meiner Leseliste warten noch so tolle Bücher, dass es mir schwer fallen dürfte, zu entscheiden welches Buch ich als nächstes lese.


Gerade würde ich mich für Töchter des Mondes 3 und für "If you fail, you'll burn" entscheiden. Beides Reihenabschlüsse und so kann man das Jahr doch gut beenden, wie ich finde. Aber ob ich das noch schaffe? Keine Ahnung :D

Sonntag, 24. Dezember 2017

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2017

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit 2017 | Tag 2

Guten Morgen ihr Lieben,
ich wünsche euch allen ein frohes, glückliches und besinnliches Weihnachtsfest, dass ihr hoffentlich im Kreis eurer Herzensmenschen verbringen könnt. ♥


AUFGABEN AN HEILIGABEND, 24.12.2017

  • Na, wirst du heute zum Lesen kommen? Setze dir selbst ein realistisches Leseziel und versuche es zu erreichen. 100 Seiten? 60 Minuten Lesezeit am Stück? 4 Kapitel? Ich bin gespannt und drücke dir fürs Erreichen deines Ziels beide Daumen.
  • Besuche heute mindestens 4 Blogs, die auf unserer Teilnehmerliste verlinkt sind und hinterlasse liebe Weihnachtsgrüße.
_______________________ T E I L N E H M E R L I S T E  ______________________________
  • Verrate uns, wie du dieses Jahr Weihnachten feierst. Gibt es Traditionen, auf die du dich besonders freust? Was gibt es zu Essen und was verschenkst du?

UPDATE 01.
Die Milchbar ist erfolgreich absolviert, soll heißen Minni Baby ist versorgt :D Jetzt kann das Weihnachtstessen vorbereitet werden. Die Rezeptbücher bzw. Zeitungen liegen bereit.

Beginnen werde ich mit dem Nachtisch. Für das Toffifee Triffle muss ich erstmal das Karamell erhitzen und schön schmelzen lassen. Damit das gut abkühlen kann.
Danach geht es an die Milch mit Vanille, Muskat und Zimt die aufgekocht wird und dann ebenfalls abkühlt, sowie das Eigelb das mit Zucker aufgeschlagen werden muss. Danach wird das beides zusammen geschüttet und noch Whisky und Rum dazugegeben. Das kommt dann in den Kühlschrank. Vor dem Servieren wird Sahne mit Eiweiss aufgeschlagen und darunter gegeben. Den Eggnog servieren wir dann Abends klassisch mit frisch geriebenem Muskat. Ich freue mich so sehr darauf, dass ich heute Abend die abgepumpte Milch in den Abguss kippe, um auch ein Glas trinken zu können. Obwohl ich sonst gar kein Alkohol trinke.

Wenn das beides erledigt ist, kommt die Füllung für den Vogel. Der wird mit Aprikosen-Maronen Mischung gefüllt. Das erste mal, die letzten beiden Jahre gab es Salbei-Zwiebel-Brot Füllung. Ich bin schon mega gespannt.
Ich bringe euch nachher ein paar Bilder aus der Küche mit und erzähle euch in Update 2, wie es weiter geht. :)

Einen schönen Weihnachtsmorgen an euch alle ♥


Nachtrag
Wie jedes Jahr war am Ende doch so viel zu tun, dass ich nicht mehr zurück an den PC gekommen bin.

Aber es hat sich gelohnt. Wir hatten ein wunderbares Fest mit meiner Familie, meinen Eltern und meinem Bruder und meiner Schwägerin. Die Kinder waren glücklich und haben sich riesig gefreut, unser Baby hat super gelaunt mitgemacht bis nach dem Essen und das Essen war wie jedes Jahr auch diesmal super lecker.

Ich zeige euch wie versprochen nachträglich noch ein paar Bilder von gestern und widme mich dann dem heutigen Post und den Aufgaben für Tag 3 :)