Begrüßungstext

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch ganz herzlich in meiner gemütlichen, verspielten Bücherecke.
Viel Spaß beim Stöbern, Lesen, Mitverfolgen.

Seiten

Montag, 8. Mai 2017

♥ Mein Monatsrückblick April 2017 ♥


Hallo ihr Lieben,

da ist er schon vorbei, der schabernackige, stürmische und teils kaaaaaalte April.

Etwas später, aber hoffentlich immer noch interessant ;), gibt es von mir einen kleinen Rückblick, was der April Lesetechnisch, Blogtechnisch und sonst so an Überraschungen bereit gehalten hat. Wie immer freue ich mich über eure Kommentare und lasst mir gerne Links zu eurem Rückblick da; oder schreibt mir, was euer Highlight war.


Bücher


Ich habe im April folgende Bücher ausgesucht, die ich lesen wollte:


Dazu kam noch das Buch aus dem SuB Voting April: Meridian - Dunkle Umarmung.

Außerdem habe ich noch Platz gehabt für ein weiteres Buch - ganz aus der Reihe - ♥ Und das waren sie, die 6 gelesenen Bücher im April:

               

 
Das waren 6 Bücher mit insgesamt 2.328 Seiten. Das heißt ich habe ca. 582 Seiten in der Woche und pro Tag ca. 78 Seiten gelesen. Zwar war diesen Monat kein englisches Buch dabei, aber dafür habe ich es geschafft sechs Bücher insgesamt zu lesen. Für mich dieses Jahr mein bestes Ergebnis und ich bin richtig happy mit den gelesenen Schätzen.


Mein Monatshighlight ist wohl: Throne of glass. Ich habe mich wahnsinnig auf das Buch gefreut und wurde zum Glück mit allen positiven Stimmen im Hinterkopf nicht enttäuscht. Ein Fantasybuch ganz nach meinem Geschmack. Obwohl mir die Wahl nicht ganz leicht fiel, denn gerade der zweite Band der Zodiac Reihe hat mich ebenfalls super begeistern können.

Challenges

In diesem Jahr nehme ich an ein paar mehr Challenges teil.
Für Biancas Edelsteinchallenge habe ich alle Bücher nutzen können. *whooo* Ich muss nur noch ein paar ausstehende Rezis schreiben. ♥

Bei den Protas läuft es auch ganz gut. Immerhin habe ich schon 14 von 26 Buchstaben geschafft und auch die Monatsaufgabe April nicht verpasst.
Bei der Motto Challenge lief es im ersten Monat leider nicht so gut. Keins meiner Bücher passte zum "Winterlichen Thema". Leider :(
Im Februar konnte ich dafür gleich 3 von 5 Büchern nutzen.
Im März war es nur ein Buch, dafür eines mit 800 Seiten, was mir trotzdem gut Punkte gebracht hat. Und im April konnte ich richtig gut Punkte sammeln, da alle Bücher aus unterschiedlichen Verlagen kommen. Allerdings muss ich auch hier noch Rezis schreiben.
In der abgewandelten Stadt-Land-Fluss Challenge habe ich immerhin zwei Bücher für das "N" einsetzen können. Mal sehen, ob noch jemand "Du neben mir" oder "Meridian" gelesen hat in meinen verwendeten Kategorien. Wenn nicht, bekomme ich wenigstens ein paar Pünktchen. ♥
Zuletzt habe ich außerdem noch 3 Bücher für das Team Magic lesen können. So dass ich dort jetzt 10 Bücher für mein Team beisteuern konnte.

Neuzugänge:

In diesem Monat sind gleich 2 neue Bücher bei mir eingezogen. Denn im Centro O in Oberhausen war ich in der Thalia shoppen ^^



 



♥ ! ♥ ! ♥ THRONE OF GLASS!!! Mich hat Band 1 so gefesselt, Band 2 liegt hier und da konnte ich an Band 3 nicht vorbeigehen, ohne es mitzunehmen :D Und da ich den vierten Band der MA Reihe dieses Jahr unbedingt lesen wollte, durfte das auch noch mit. :)

Mein SuB liegt aktuell bei: 219.

Blog

Auf meinem Blog gingen im April 11 Beiträge online. Damit erschien ca. jeden 3 Tag ein Beitrag. Ich bin zufrieden damit. Obwohl es diesmal nur 4 Rezensionen waren.
Außerdem war das SuB Voting für den April wieder am Start und es haben erneut viele Leute mitgemacht und mich unterstützt. 

Sonstiges

Was ist sonst noch im April passiert?
Es war ein sehr wechselhafter Monat. Mein Papa erhielt zwar gute Ergebnisse, die uns alle haben aufatmen lassen, nach seiner Darmkrebs OP, dafür hat sich meine Mama einen Tag nach Papas Entlassung das rechte Schultergelenk bei einem Sturz gebrochen. Auch sie wurde schnell operiert, lag im KH und kann nun für die nächsten Monate kaum etwas allein machen und wenn nur mit der linken Hand. Außerdem erfahren wir erst noch, ob die OP gereicht hat und alles heilt, oder sie doch noch ein künstliches Gelenk benötigt und damit eine zweite OP.
Aufatmend und ablenkend war dafür das Wochenende nach Ostern, als mein Schatz und unsere Große nach Oberhausen gefahren sind. Einfach mal ein bisschen shoppen im Centro O, Kuchen essen und am Nachmittag das Tarzan Musical besuchen. Der Tag mit anschließender Hotelübernachtung und tollem Frühstück hat gut getan.

Fotos

Ein paar Abschlussbilder für den Monat. ♥























1 Kommentar:

  1. Da hattest du ja einen tollen Lesemonat Lilly!
    Und schöne Fotos, bin begeistert!
    Liebste Grüße Anett.

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe